Willkommen bei SFD-Gaming

EnglishGerman
Unser FIFA Pro Club Team war in den vergangenen Tagen aktiv und startete in die ITFA. Dort traf auf man auf die Teams von VoodooZirkus und AllstarzGermany.

Das Spiel lief weder ruhig noch geschmeidig an. Der Gegner presste direkt mit dem Angriff auf unser Team und wollte dieses unter Druck setzen und zu Fehler zwingen. Allerdings ließ sich unser Team davon nicht beirren und konnte in der 4. Spielminute bereits ein erstes Ausrufezeichen setzen. Über links kam Robbyryo710 mit Druck und spielte den Ball zu Rattinhoo1988 in die Spitze. Dieser konnte seinen Gegner, trotz leichtem stolpern als Folge des Zweikampfs, bis zur Grundlinie entwischen und den Ball zentral in den Rückraum spielen. Dort stand Captaimani18 frei – doch ein Verteidiger blockte den Ball. In der Folge lief SFD-Gaming weiterhin an, scheiterte aber entweder am Schlussmann der Gäste oder teils am letzten Pass, bevor es richtig gefährlich wurde. In der 22. Minute sah man dann plötzlich einen Angreifer der Gäste frei vor dem Tor, wobei Keeper Nandlo1993 seinen Job sehr stark machte und das Duell für sich entscheiden konnte. Im Spiel selbst sah man viele leichtfertige Ballverluste auf beiden Seiten, so dass eine Fülle an Chancen ausblieb. In der 27. Minute aber konnte DXNIZBG den Ball in den 16er tragen und auf Robberyo710 zurück legen, welcher aus etwa 12 Metern am starken Torwart der Gäste scheiterte. In der 31. Minute ein Eckball mit viel Verkehr im Strafraum der Gäste. Den geklärten Ball auf Außen bringt Rattinhoo1988 wieder in die Box, wo KLL90008 zum Kopfball geht. Der Ball geht knapp am Tor vorbei, doch der Pfiff ertönt: Elfmeter. In die Mangel genommen von drei Verteidigern ist noch nicht ganz klar wer Foulverursacher ist. Rattinhoo1988 tritt zum Elfmeter an und verwandelt sicher in der linken Ecke: 1:0. Nach einem kurzen Geplänkel im Mittelfeld ist unser Schlussmann zur Stelle. Nach schnellem Doppelpass zentral vor dem Sechszehner taucht ein Stürmer der Gäste erneut frei vor dem Tor auf, erneut konnte aber auch Nandlo1993 den Ball parieren und empfiehlt sich so als sicherer Rückhalt für das Team. Auch nach dem abgefangenen Klärungsversuch und einer erneuten Torchance für die Gäste ist er zur Stelle – ein bisher wirklich extrem starkes Spiel des Schlussmanns. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit wurde der Ball im Mittelfeld von KLL900008 gewonnen. Im schnellen Umschaltspiel geht der Ball auf den linken Flügel, zurück in die Zentrale und per Steilpass an der kompletten Abwehr vorbei: Rattinhoo1988, verfolgt von zwei Abwehrspielern, dribbelt sich frei vor das Tor und schiebt aus halblinker Position im langen Eck ein: 2:0 noch vor der Pause.
In der zweiten Halbzeit geht es weiter hin und her, man merkt den Gästen jedoch an, dass sie nicht mehr ganz so viele Ideen im Offensivspiel haben. Die zweikampfstarken Mittelfeldspieler der Hausherren können ein ums andere Mal den Ball gewinnen und zu Kontern ansetzen. Bis zum Ende der Partie gibt es noch 2-3 Chancen auf beiden Seiten. Alles in Allem jedoch ist der 2:0 Sieg zum Auftakt mehr als verdient und durch einen starken Auftritt der gesamten Mannschaft gerechtfertigt.

Im zweiten Spiel der ITFA traf man auf AllstarzGermany. Auch in diesem Spiel machte sich bereits früh bemerkbar, dass unsere Spieler aggressiv auf den Ball gehen und durch präzise Konter zum Erfolg kommen wollen. Besonders defensiv stand man auch in diesem Spiel von Anfang an sehr solide. Die erste Halbzeit endet zwar mit einem Chancenplus für unsere Spieler, doch konnte man bisher das Tor nicht treffen und trennt sich zur Halbzeit mit 0:0. Nach einem Konter in der 80. Minute konnte Rattinhoo1988 über rechts bis zur Grundlinie gehen, in den Strafraum ziehen und den Ball hoch auf den zweiten Pfosten spielen. Dort kommt Robberyo710 per Kopf zum Abschluss und erzielt das wichtige 1:0 für SFD-Gaming. Dieses Ergebnis trug man auch über die 90 Minuten hinaus und konnte somit in den ersten zwei Spielen der Saison gewinnen.

Erfreuliche Nachrichten gab es dann auch noch im weiteren Verlauf der Woche. In der VDL Liga spielt man künftig nicht mehr in der Rookie Liga 1, sondern steigt mit sofortiger Wirkung als Nachrücker in die dritte Liga des regulären Spielbetriebs auf.




Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden