Willkommen bei SFD-Gaming

EnglishGerman
Am Donnerstag spielte unser Rocket League Team White im 3on3 Open Cup #158 der ESL. Das Team um Captain Fabian TR3E zeigte dabei einen starken Auftakt und konnte sich in die nächsten Runden spielen.

Im ersten Spiel des Abends traf man auf Night Time. Das Team hat zuvor lediglich einen Cup gespielt und schied in der ersten Runde aus - was zu erwarten war, wusste man also nicht wirklich. Doch konnte sich unser Team mit 2:0 durchsetzen und zog verdient in die zweite Runde des Cups ein.
Im zweiten Spiel traf man auf RosCey eSports. Diese haben zuvor ebenfalls erst einen Cup gespielt, weshalb unberechenbar war, wie stark die Gegner werden würden. Leider jedoch traten die Gegner nicht an, weshalb man mit einem 2:0 Default Win in das Halbfinale des Cups einzog - der nächste Gegner: PENTA Sports.
Das Team ist uns sehr gut bekannt, ist es unser Ehemaliges. Über die Spielstärke waren wir uns bewusst, doch wollten wir trotzdem eine gute Vorstellung präsentieren. MaPaKa, Germany SnaxX und TR3E lieferten sich auch einen guten Kampf um die Tore, doch musste man sich letzendlich mit 0:2 geschlagen geben.

https://kreatjv.com/wp-content/uploads/2019/09/628592-1024x576.jpg



Zusammenfassend betrachtet ist das Turnier aus unserer Sicht ordentlich gelaufen. Man konnte zwar bis in das Halbfinale einrücken, doch unterlag man dort. Im Spiel um Platz drei gewann man dann gegen Synergy Mistrix mit 3:1.

Penta war leider sehr stark, mal schauen was die nächsten Begegnungen bringen ^^

by MaPaKa | 08.09.2019 - 15:30



Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden