Willkommen bei SFD-Gaming

EnglishGerman
Leider kam es am vergangenen Sonntag im Spiel gegen Planetkey Dynamics zu einem Vorfall mit unserem CSGO Spieler Tim 'timbo' I.. Unsere Spieler timbo sowie kRiz wurden ca. nach 5 Minuten nachdem Matchende durch die Ligaleitung der 99Liga zur Demo Herausgabe aufgefordert, da ein dringender Cheatverdacht gegen Sie vorliege.

Leider erhärteten sich die Vorwürfe gegen unseren Spieler timbo und letztendlich endeten die Vorwürfe in einem Timetable Ban des Spielers.

Wir als SFD-Gaming stehen immer für Fairplay, Fairness und cheatfreien eSport. Uns hat es nach knapp 20 Jahren Tätigkeit in eSport nun auch erwischt. Wir möchten uns ganz klar gegen Cheating positionieren und distanzieren uns gegen jegliche Art des Cheatens in Online Spielen, darunter auch den Vorfall am vergangenen Sonntag. Somit steht SFD-Gaming für eine 0 Toleranz Politik zum Thema Cheating!

Daher lösen wir fristlos die Verträge des aktuellen CS:GO Teams auf. SFD-Gaming zieht sich weiterhin aus den Semi-Profi / Profi Counter-Strike Bereich bis auf weiteres zurück und bis die Fehler in aller Ruhe analysiert wurden.

Weiterhin möchten wir uns bei allen Teams, Organisationen, sowie bei unseren Partnern und Sponsoren für den entstandenen Schaden entschuldigen



by floso | 15.11.2019 | keine Kommentare



Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden