Willkommen bei SFD-Gaming

EnglishGerman
In etwas über einem Monat kommt der neueste Ableger von EA Sports FIFA und reiht sich nahtlos in der Reihenfolge ein. Bei FIFA 20 angekommen erwarten uns einige Änderungen am Gameplay, den Lizenzverlust von Juventus Turin und der neue Volta Modus. Das heißt jedoch nicht, dass FIFA 19 bereits abgeschrieben ist, wie uns Ibo an diesem Wochenende wieder einmal eindrucksvoll aufzeigen konnte.



IB05121999 erspielte sich in der Vergangenheit bereits desöfteren sehr gute Platzierungen. Ob ESL Cups oder Weekend League spielt dabei eher weniger eine Rolle. Mit 28 Siegen aus 30 Spielen konnte sich Ibo an diesem Wochenende in den Fokus spielen und mit einem starken 27. Platz abschließen. Das lässt die Spannung auf Ergebnisse im neuesten Ableger der Simulation natürlich steigen!



Der neue Volta Modus ist der von vielen Teilen der FIFA Community gewünschte “FIFA Street Ableger”. Beim Straßenfussball geht es künftig darum, den Gegner durch saubere Tricks stehen zu lassen und Tore zu schießen. Man unterscheidet beim Volta Modus zwischen Anstoß, dem üblichen Freundschaftsspiel mit realen Teams, Volta World, ein etwas an die Ultimate Squad Battles erinnernden Modus, die Volta Story, welche ja wie der Name schon verrät der Nachfolger von The Journey wird und der Volta Liga, welche man mit Division Rivals vergleichen könnte.

Wir für unseren Teil sind gespannt, wie sich der neue Modus behauptet. Noch wichtiger aber für uns sind unsere FIFA Spieler, weswegen wir wieder Alles dafür tun werden, um den Jungs bestmögliche Leistungen zu ermöglichen.



Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden